Lübbecke/Dortmund – Folgende Paarungen im Viertelfinale des DHB-Pokals 2012/13 wurden vor dem Bundesligaspiel TuS N-Lübbecke vs. SG Flensburg-Handewitt ermittelt:

TSV GWD Minden vs. THW Kiel
HSV Handball vs. TSV Hannover-Burgdorf HandballF4_DKB_Logo_webRGB
ThSV Eisenach vs. MT Melsungen
SG Flensburg-Handewitt vs. Rhein-Neckar Löwen

Die vier Paarungen wurden von Welthandballer Daniel Stephan, im Beisein von Andreas Wäschenbach, Leiter Spielorganisation DKB Handball-Bundesliga, gezogen. Das Viertelfinale wird am 5. bzw. 6. Februar 2013 ausgespielt. Die genauen Termine werden schnellst möglich bekanntgegeben.

Weitere Termine des DHB-Pokals: 13./14. April 2013 (Lufthansa Final Four)

Tickets zu dieser Veranstaltung erhalten Sie im Online-Ticketshop der DKB Handball-Bundesliga, unter der Handball-Tickethotline 01805-576 000 (0,14 €/Minute. Mobilfunkpreise max. 0,42 €/Minute), bei www.eventim.de sowie über die Vorverkaufsstellen von CTS Eventim.

Exklusive VIP-Arrangements für Unternehmen und private Interessenten können direkt über die DKB Handball-Bundesliga gebucht werden: Ihr persönlicher Kontakt: Stephanie Damaschke ist unter 0213 91191-67 und damaschke@dkb-handball-bundesliga.de zu erreichen.

Weitere Informationen, zum Beispiel aktuelle TV-Zeiten der DKB Handball-Bundesliga, finden Sie unter www.dkb-handball-bundesliga.de.

Quelle: HBL Pressemitteilung