Die SG Flensburg-Handewitt ist DHB-Pokalsieger 2015 und feiert ihren Triumph. Nach vier erfolglosen Finalteilnahmen in Folge holten sich „Ljubos Jungs“ in einem geschichtsträchtigen Finale gegen den SC Magdeburg nun den Titel. Im 7-Meter-Werfen entschied Hampus Wanne mit dem letzten Treffer das Spiel für die Flensburger.

Quelle: HBL Pressemitteilung Video: Mhoch4