HANDBALL-STARS GO SCHOOL (HSGS): Stundenplan steht – Tourauftakt ist am 11. März 2013 in Göttingen

Das Gemeinschaftsprojekt von Toyota, dem Deutschen Handballbund und der DKB Handball-Bundesliga startet am 11. März 2013 in die dritte Saison. Erste Station ist das Felix-Klein-Gymnasium in Göttingen. Bis zum 12. Juni folgen weitere 24 Schulevents mit echten Hochkarätern des Handballs. HSGS-Schirmherr Heiner Brand bringt selbst mindestens fünfmal vor Ort den Ball ins Spiel. Köln, Neuss, Marienheide, Pinneberg und Itzehoe sind seine Stationen.

Bundestrainer, Welthandballer, Olympiasieger und Weltmeister – alle sind auch 2013 wieder auf Tour, um die Schülerinnen und Schüler bundesweit für den Handball zu begeistern. Das HSGS-Team um Bundestrainer Martin Heuberger, Blacky, Kretzsche & Co. wird in diesem Jahr um weitere Handball-Persönlichkeiten erweitert; so gibt zum Beispiel Henning Fritz sein HSGS-Debüt. Und auch Frauen-Bundestrainer Heine Jensen hat seine Teilnahme zugesagt.

HBL HANDBALL-STARS GO SCHOOL 2013Die Tourdaten finden Sie auf der Webseite von HANDBALL-STARS GO SCHOOL.

Das erwartet die 25 Gewinnerschulen: Los geht’s mit einer zweistündigen exklusiven Trainingseinheit mit einem Handball-Star für die Gewinner-Klasse. Es folgt ein Handball-Event auf dem Schulhof für alle Schülerinnen und Schüler der Schule. Hier können sie sich an zahlreichen Handball-Stationen testen wie zum Beispiel die Messung der Geschwindigkeit von Wurf und Dribbling oder die Treffsicherheit. In einem Parcours mit Lichtschranke wird die Geschwindigkeit beim Lauf mit und ohne Ball ermittelt.

Eine der teilnehmenden Schulen gewinnt eine Fahrt für 30 Personen zum Super Cup der DKB Handball-Bundesliga, der am 20. August 2013 in der ÖVB Arena Bremen stattfinden wird. Dort wird mit dem Spiel zwischen dem deutschen Meister und dem DHB-Pokalsieger die Saison 2013/14 eröffnet.

Zum Team der Stars gehören: Markus Bauer 2013

Schirmherr und DHB-Handballmanager Heiner Brand, Bundestrainer Martin Heuberger, Weltmeister Christian Schwarzer und Markus Baur, Welthandballer Daniel Stephan, Handball-Legende Stefan Kretzschmar, Olympiasieger Wieland Schmidt, Frank von Behren, Klaus-Dieter Petersen, Henning Fritz, Jan-Olaf Immel und Heine Jensen.

Quelle: HBL Pressemitteilung